Hier finden sie mich

Naturheilpraxis
Ahornstr. 19
97509 Kolitzheim

 

Kontakt

+49 9385 479

 

E-Mail: info@naturheilpraxis-a-guenther.de

 

II.3. Kontaktaufnahme per E-Mail

 

Sie können mit mir auch per E-Mail Kontakt aufnehmen (SSL-Verschlüsselung). Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), zunächst gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO.

 

 

Termine nach

Vereinbarung

 

 

Aktuelles

 

 

 

Veranstaltungen 2019

 

 

--------------------------------------------------

 

 

 

 

D0.28.03.19 Vortrag

„pflanzliche Antibiotika“

 

Anmeldung: VHS Schweinfurt

Ort: Sennfeld

Beginn: 18 30 Uhr ca. bis 20 Uhr

 

 

So. 21.04.19 (Ostern)

Kräuterführung

 

Ort: Villa Sommerach

Beginn: 11 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Sd.

Kosten: 8,00€

Anmeldung: Aurelia Günther

Tel: 09385/479

email:

info@naturheilpraxis-a-guenther.de

 

 

 

 

Stand 18.12.2018

 

 

 

Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge man noch nicht kennt.

(Emerson)

 

 

Kräuterbutter Rezepte:

 

  1. Spitzwegerich, kl. Wiesenknopf, Giersch, Schafgarbe, Blatt-Petersilie, Löwenzahn, Kapuzinerkresse, Knoblauchkraut, Salz, Orangenpfeffer, Paprika

 

  1. Vogelmiere, Blut-Sauerampfer, Borretsch, Blatt-Petersilie, Estragon, Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Hirschhornwegerich, Muskat, Paprika, Salz, weißer Pfeffer

 

  1. Olivenkraut, Currykraut ( nur wenig davon da sehr intensiver Geschmack) Salz, Orangenpfeffer

 

 

  1. Salbeiblätter & Blüten, Lavendelblätter  Blüten ( nur wenig davon da sehr intensiver Geschmack) Puderzucker

 

 

Je nach Menge der Butter die Kräuter anpassen, ich gebe zwei Hände voll geschnittene Kräuter in 250 g Butter. Die Kräuter einfach in die weiche Butter einarbeiten, dann auf Frischhaltefolie streichen und Rollen formen, diese dann abbinden und in die Kühltruhe geben. Bei Bedarf die gefrorene Butter in Scheiben schneiden, da sie sehr schnell weich wird. Die Gewürze je nach Geschmack dazu geben, vorsichtig anfangen und dann gegebenenfalls nachwürzen.

Gutes Gelingen!

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis-a-guenther